Unsere
News
Unsere
Projekte
Unsere
Leistungen

Aktuelles

MIT DABEI: ARCHITEKTOUREN 2019

Auch dieses Jahr lädt die Bayerische Architektenkammer wieder zu ihren Architektouren am Wochenende des 29./30.06.2019 ein.

"Barockes Weiß und warmes Holz: Alte Fragmente erzählen Geschichte, das Haus erzählt sie nun weiter.." - Mit diesem Satz wurde das Projekt Alte Fronfeste beschrieben, zu deren Auswahl durch die Jury der Bayerischen Architektenkammer wir uns gemeinsam mit dem Bauherren, der Stadt Neunburg vorm Wald freuen. Die Besichtigung findet statt am Sonntag, den 30.06.2019 um 13.00 Uhr. Treffpunkt ist direkt vor dem Gebäude. Falls Fragen bestehen, können Sie sich gerne an at@architekturbuero-steidl.de wenden. Im Anschluss um 15.00 Uhr geht es zum zweiten Projekt dem denkmalgeschützten Aiherlhof - Ein Dorfgemeinschaftshaus für Mitterauerbach.

MIT DABEI: ARCHITEKTOUREN 2019

Auch dieses Jahr lädt die Bayerische Architektenkammer wieder zu ihren Architektouren am Wochenende des 29./30.06.2019 ein.

"Als die Genehmigung vorlag, zog die Dorfgemeinschaft los und schlug das Bauholz im eigenen Wald ein." - Mit diesem Satz wurde das Projekt Aiherlhof - Dorfgemeinschaftshaus Mitterauerbach beschrieben, zu deren Auswahl durch die Jury der Bayerischen Architektenkammer wir uns gemeinsam mit dem Bauherren, der Stadt Neunburg vorm Wald und der Dorfgemeinschaft Mitterauerbach freuen. Die Besichtigung findet statt am Sonntag, den 30.06.2019 um 15.00 Uhr. Treffpunkt ist direkt in der Hofanlage. Falls Fragen bestehen, können Sie sich gerne an at@architekturbuero-steidl.de wenden. Zuvor um 13.00 Uhr findet eine Besichtigung des Projektes Alte Fronfeste in der Altstadt Neunburgs statt.
 

FÜHRUNG DURCH DEN BRÄUKELLER

Am Wochenende stand die Einweihung des Heimatmuseums in der Dorfmitte Seebarns auf dem Kalender. Im Jahr 2012 wurde hierzu ein Konzept mit dem Namen "Vitakothek - lebendiges Museum" ausgearbeitet. Durch die Sanierung der dreiseitgen Ranklhof-Anlage in Seebarn wurde Raum für dieses lebendige Heimatmuseum geschaffen, welches auch Lernraum für Schulen und Kindergärten und ein interessantes Anschauungsprojekt für den Tourismus sein wird. Im Hauptgebäude befinden sich Aufenthaltsräumen und Küche. Auf dem funktionellen Dachraum wurde auch Platz geschaffen zum Trocknen von Heilpflanzen und Tees, welche im neu angelegten Kräutergarten des Hofes wachsen. In einen Stadlanbau wurden Sanitäranlagen integriert, welche vom Hof auch erschlossen werden können.

Als Abschluss wurde ein aus dem 18. Jahrundert stammender Felsenkeller saniert, zudem nach der Einweihung Architekt Michael Steidl die interessierten Besucher führte.


Projekte


Leistungen